Der Herbst des Jahres 2007 hat uns nach Ungarn geführt zu zwei Konzertauftritten und zu Touren in die Puszta, nach Estergom, durch Stadt und Umgebung von Budapest. Eingeladen hatte der Chor Cantemus Büderich unter der Leitung von Hans-Heinrich Struberg. Für uns alle war das Konzert in der Kirche St. Matthias ein starkes Erlebnis. Werke von Bach, Haydn, Mozart, Händel, Sibelius, Saint-Saens und Rutter haben ein aufmerksames Publikum bis zu Tränen gerührt. In der Stadthalle von Budapest dann das Kontrastprogramm: Unter dem Titel Musical, Tango, Walzer und mehr... spielten wir auf zu einem eher beschwingten Abend. Da in der Innenstadt zahlreiche Plakate mit dem Programm in deutscher Sprache ausgehängt worden waren, kamen sehr viele Menschen, die sich mit Darbietungen aus dem deutschen Kulturbereich ein Stück Erinnerung versprachen. Ein begeistertes Publikum verlangte zahlreiche Wiederholungen zum Mitsingen. Die Reise in dieses wunderschöne Land zu seinen gastfreundlichen, temperamentvollen Menschen hat uns nachhaltig beeindruckt!