Heinz Klaus

*1944 in Zofingen / CH, studierte zunächst Germanistik und Geschichte an der Universität Basel, entschied sich nach dem Abschluss aber dann doch für den Musikerberuf. Es folgte ein Musikstudium ( Klavier und Oboe ) am Konservatorium in Biel, anschließend eine Dirigierausbildung an der Musikakademie Basel bei Michael Gielen.

Sein erstes Festengagement brachte ihn 1978 an das Musiktheater in Biel, zunächst als Korrepititor, dann als Kapellmeister. Weitere Verpflichtungen führten ihn an die Städtischen Bühnen in Regensburg und als Musikdirektor an das Stadttheater Lüneburg. Nach Stationen in Detmold und Osnabrück war er 1997 - 2010 als Chordirektor und Kapellmeister an den Städtischen Bühnen Krefeld / Mönchengladbach tätig. Bis heute betreut er verschiedene Chöre und ein Kammerorchester in der Region.

Seit Oktober 2014 leitet Heinz Klaus das Collegium Musicum Krefeld e.V.